3 fatale Fehler vor dem Training

Heute werde ich dir die drei größten Fehler vor dem Training erklären, die am Häufigsten gemacht werden . Und damit du nicht auch noch auf sie hereinfällst und sie ganz einfach umgehst, zeige ich dir hier auch immer gleich ganz einfache Lösungsansätze.

1. Fehler vor dem Training: Rauchen

Rauchen ist ja, wie allgemein bekannt, sehr schlecht für unseren Körper, unsere Lunge, unsere Haut und noch ganz viele weitere Bereiche. So wundert es nicht, dass auch Rauchen direkt vor dem Training extrem schädlich ist. Denn durch das Anstecken einer Zigarette vor dem Training raubst du deinen Muskeln die Kraft und den Sauerstoff, was für eine gute Trainingseinheit unbedingt notwendig ist. Mein Tipp an dieser Stelle ist: Höre endlich auf zu Rauchen und falls du es nicht schaffst, verzichte wenigstens 30 Minuten direkt vor dem Training auf die Giftstoffe.

2. Fehler vor dem Training: Mahlzeiten

Zirka 60-90 Minuten vor einer Trainingseinheit solltest du es unbedingt vermeiden etwas zu essen. Denn durch den kräfteraubenden Verdauungsprozess ist dein Körper während des Trainings stärker mit der Verdauung beschäftigt, als mit dem eigentlichen Training. Mein Tipp an dieser Stelle ist also: Achte darauf 60-90 Minuten vor einer Trainingseinheit nichts mehr zu essen, da du ansonsten weniger Kraft und Ausdauer im Training mitbringst und so auch langsamer Fortschritte machst.

 

3. Fehler vor dem Training: Zu wenig Wasser

Den dritten Fehler, den du direkt vor dem Training machen kannst, ist es, zu wenig Wasser vor dem Training, aber auch während dem Training zu dir zu nehmen. Der Grund hierfür ist ganz einfach: ohne genug Wasser hat unser Körper weniger Energie, kann die notwendigen Nährstoffe, die wir für unser Training brauchen nicht so gut transportieren und du erhöhst du Gefahr zu dehydrieren (auszutrocknen). Mein Tipp an dieser Stelle: Achte immer darauf, deinem Körper genug Flüssigkeit zur Verfügung zu stellen und das am besten in Form von purem Wasser. Achte auch verstärkt darauf, während deines Trainings viel zu trinken und versuche ebenfalls vor jeder Einheit einen großen Schluck Wasser zu dir zu nehmen.

Hattest du bis jetzt noch nicht so richtig Erfolg mit dem Muskelaufbau ? Dann kann ich dir die Body Mission* empfehlen.

Fehler vor dem Training – meine Bitte an dich

Wenn dir mein Artikel über dir drei größten Fehler vor dem Training gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. So kannst du auch ihnen helfen mehr Spaß und Kraft während des Trainings zu haben und du hilfst gleichzeitig noch mir weitere Menschen zu erreichen.

* Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Denise sagt:

    Ich achte mittlerweile auch darauf immer ausreichend Flüssigkeit, also Wasser, zu mir zu nehmen. Ich war generell immer ein schlechter Trinker, was sich sowohl beim Training als auch in Ruhephasen negativ ausgewirkt hat. Das Rauchen habe ich mir glücklicherweise bereits vor einigen Jahren abgewöhnt, was eine wahre Erleichterung in jeglicher Hinsicht war. 😉 Scheinbar bin ich so schon auf dem besten Weg. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.