7 wichtige Lebensmittel für den Muskelaufbau

Wichtige Lebensmittel für den Muskelaufbau – Was müssen sie leisten ?

Heute stelle ich dir 7 wichtige Lebensmittel für den Muskelaufbau vor, die es dir erleichtern, schnell und einfach Muskelmasse aufzubauen. Alle vorgestellten Lebensmittel verfügen entweder über einen sehr hohen Gehalt an Eiweiß, guten Fetten, oder auch einfach wichtigen und essentiellen Nährstoffen, die du für den Muskelaufbau brauchst.

Lebensmittel Nummer 1: Magerquarkwichtige Lebensmittel für den Muskelaufbau

Magerquark ist eines der eiweißhaltigsten Lebensmittel, die es momentan auf dem Markt gibt. Pro hundert Gramm enthält dieser Quark nämlich schon 12 Gramm Eiweiß. Isst man zum morgen also schon eine komplette Packung (500 Gramm), hat man schon mal 60 Gramm Eiweiß in der Tasche, was ein super guter Start in den Tag ist. Zusätzlich enthält Magerquark aber auch sehr hochwertige Aminosäuren (Bausteine von Eiweiß) ohne die der Muskelaufbau gar nicht funktioniert.

Lebensmittel Nummer 2: Hühnerbrust

Hühnerbrust ist eines der eiweißreichsten und zugleich Fett-Kohlenhydratarmen Fleischsorten. Pro 100 Gramm enthält die Hühnerbrust 23 Gramm Eiweiß, bei nur 1,5 Gramm Fett und nur 0,5 Gramm Kohlenhydraten. Somit ist sie das perfekte Lebensmittel für alle Sportler, die ihre Muskelmasse erhöhen wollen.

Lebensmittel Nummer 3: Thunfisch

Thunfisch ist pro 100 Gramm mit ca. 23 Gramm Eiweiß ausgestattet. Isst man hier den Inhalt einer komplette Dose (ca. 200 Gramm – Thunfisch im eigenen Saft) ist man mit 46 Gramm Eiweiß erst einmal sehr gut versorgt. Zudem ist Thunfisch fast Kohlenhydratfrei (0,4 Gramm pro 100 Gramm), enthält sehr gute Omega Fettsäuren und ist somit für den Muskelaufbau bestens geeignet.

Lebensmittel Nummer 4: Rindfleisch

Das Rindfleisch enthält pro 100 Gramm 18 Gramm Eiweiß und ist somit wiederum ein sehr eiweißhaltiges Lebensmittel. Zudem ist Rindfleisch sehr Kalorienarm und hat nur vier Gramm Fett und keine Kohlenhydrate.

Lebensmittel Nummer 5: Hühnerei

Mit einem Hühnerei bist du mit ca. sechs Gramm Eiweiß schon relativ gut versorgt. Was aber noch dazu kommt ist, dass Eier über einen sehr hohen Anteil an lebensnotwendigen Fetten verfügen. Auch wegen dem oft genannten hohen Cholesteringehalt solltest du dir vorerst keine Sorgen machen, da dieser Irrglaube bereits  mehrfach widerlegt wurde.

Lebensmittel Nummer 6: Nüsse

Vielleicht mögen Nüsse Anfangs etwas merkwürdig klingen, doch viele verkennen dir positiven Eigenschaften, die Nüsse auf unseren Körper und auch auf den Muskelaufbau haben: Nüsse gehören zu den Lebensmitteln mit den höchsten Anteil an guten und essentiellen Fettsäuren.

Lebensmittel Nummer 7: Reiswaffeln

100 Gramm Reiswaffeln enthalten 7 Gramm Eiweiß, 80 Gramm Kohlenhydrate und kaum Fett. Somit sind sie insbesondere für den Masseaufbau sehr gut geeignet, da sie sich auch für unterwegs  gut eignen.

Wenn dir meine Auflistung von für sieben wichtige Lebensmittel für den Muskelaufbau gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du sie mit deinen Freunden teilst.

Hattest du bis jetzt noch nie so richtige Erfolg mit dem Muskelaufbau ? Dann kann ich dir mit gutem Gewissen den Muskelentwickler an’s Herz legen.

 

 

 

 

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.