3 gesunde Snacks für unterwegs

Gesunde Snacks für unterwegs – so schwer ?

Gesunde Snacks für unterwegs zu finden, ist meist immer etwas schwierig, da in den meisten Geschäften und Restaurants natürlich nur Lebensmittel angeboten, die der breiten Masse gefallen, also extrem gut schmecken und viel Kalorien enthalten.

Viele greifen dann leider genau zu diesen Varianten, wie zum Beipiel Schokoriegeln oder Gebäck. Dabei ist es überhaupt nicht schwer, sich auch unterwegs gesund zu ernähren und seinem Körper etwas gutes zu tun.

Klassiker: das belegte Wurstbrot – Alternative

Der Klassiker schlechthin  ist wohl das belegte Wurstbrot. Denn schaut man sich mal so um,  was die meisten Eltern ihren Kindern in die Schule mit geben, fällt die erste Wahl zuerst auf dieses Brot. Dabei handelt es sich meist nicht um ein ballaststoffreiches Körnerbrot, sondern um ein ganz Normales. Und genau deshalb ist es so einfach, diesen Snack durch eine gesunde Alternative zu ersetzen:

Ersetze das herkömmliche Brot / Brötchen einfach durch ein leckeres Körnerbröchten und schon hast du einen meiner Tipps der Liste „gesunde Snacks für unterwegs“ umgesetzt.

Durch das Körnerbrötchen versorgst du deinen Körper mit mehr Energie und wirst, wenn du diesen Tipp täglich umsetzt auch schon bald erste Veränderungen bemerken.

Tipp:  Achte bei der Belegung des Brotes darauf, keine Schokoladenaufstriche oder gesüßte Marmelade zu verwenden. Setzte hier wirkliche bewusst auf gesunde Alternativen, wie zum Beispiel Gemüße, aber auch die ungesüßten Varianten.

Schokoladen Müsli am Morgen – Alternative

Das wohl beliebteste Müsli hier bei uns ist das Schokoladen Müsli: Es sieht super aus und schmeckt dazu noch echt lecker. Möchtest du allerdings abnehmen, oder deine Muskeln definieren, würde ich dir raten, lieber auf ein hochwertiges Vollkornmüsli, wie zum Beispiel von Seitenbacher zu setzen. Diese Alternative enthällt oft kaum Zucker und Fett und ist dafür reich an Eiweiß und guten Kohlenhydraten.

Tipp: Ist dir dein Müsli zu trocken und du hättest gerne etwas süßes ? Misch dir einfach Obst dazu und schon schmeckt dein Frühstück viel besser und du nimmst schneller ab.

Idelaer und gesunder Snack für zwischendurch: Gemüse

Klein geschnittenes Gemüse ist  meiner Meinung nach der immer noch am besten geeignete Snack für zwischendurch. Gemüse versorgt deinen Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen und hilft dir so auch indirekt dabei, schneller abzunehmen.

Super Beispiele für Gemüsesnacks sind:

  • Paprikastreifen
  • kleingeschnittene Gurken
  • Karotten
  • Tomaten

Tipp: Kombiniere deinen Gemüsesnack am besten noch mit ungerösteten Nüssen. So stellst du deine Fettversorgung sicher und regst durch die Nüsse deine Konzentration an.

 

Wenn dir dieser Artikel über drei gesunde Snacks für unterwegs gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. So hilfst du mir weiter noch mehr Menschen zu erreichen und ihnen weiterzuhelfen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...