Spargel mit Kartoffeln und Schinken – Grundrezept

Heute zeige ich dir ein leckeres Grundrezept: Spargel mit Kartoffeln und Schinken. Dieses Rezept sollten wirklich alle Fitnessbegeisterten und auch die, die abnehmen möchten unbedingt einmal ausprobieren.

Profi Tipp: Verzichtest du bei diesem Gericht auf jegliche Art von Saucen sparst du dir unnötige Kalorien und schlechte Nährstoffe und kommst so viel leichter an dein Ziel.

Zutaten für vier Portionen Spargel mit Kartoffeln und Schinken

  • ein Kilogramm Kartoffeln
  • zwei Kilogramm weißer Spargel
  • Zucker
  • Salz
  • 500 Gramm gekochter Schinken (in dünne Scheiben geschnitten)

Zubereitung

Bürste die Kartoffeln zu Beginn erst einmal gründlich ab, sodass sie sauber werden. Schäle dann sorgfältig den Spargel und schneide dessen Enden ab.

Lass dann die Kartoffeln in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten lang weich kochen. Koche in der Zwischenzeit den Spargel in gesalzenem und mit einer Prise Zucker gewürztem Wasser sprudelnd auf. Nimm nun den Topf vom Herd und lasse den Spargel darin 20 Minuten lang ziehen.

Gieße anschließend die Kartoffeln ab und lasse sie gut ausdampfen. Erwärme dann den Spargel im Spargelwasser kurz, nimm ihn mit einer Schaumkelle heraus, lass ihn abtropfen und richte ihn auf Tellern, zusammen mit den Kartoffeln und dem Schinken an.

Nährwerte pro Portion

372 Kalorien

38 Gramm Eiweiß

5 Gramm Fett

39 Gramm Kohlenhydrate

Hat dir mein Rezept gefallen, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen Freunden, zum Beispiel über meine Teilen Buttons unter diesem Artikel teilst.

Falls du noch weitere gesunde Rezepte zum abnehmen aller Art suchst, wirst du hier fündig.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.