3 einfache Tipps gegen Warzen – Was wirklich hilft

Das Thema Warzen ist an sich schon mal ein etwas ekliges Thema und vielen Menschen ist es auch peinlich darüber zu reden. Dabei wird genau dieses Thema vermutlich jeden einmal betreffen. Bevor ich hier aber (wie schon des öfteren) weiter aushole, zeige ich dir jetzt sofort 3 effektive Tipps gegen Warzen, die auch wirklich funktionieren. Viel Spaß dabei!

Tipp Nummer 1: Ein kaum genutztes Mittel eignet sich optimal zur Behandlung

Was in anderen Ländern schon bereits sehr bekannt für die Behandlung von Warzen ist, ist in Deutschland leider noch nicht sehr populär. Dabei ist diese Mittel super einfach einzusetzen, sehr günstig, schmerzfrei und viele Haushalte haben es sowieso schon parat.

Hierbei handelt es sich um ganz normales Reperaturklebeband*; auch genannt „Panzertape*“  (engl.: ducttape).

Dieses muss man nämlich einfach nur auf die betroffenen Hautstellen kleben und schon wirkt man den Warzen enorm entgegen und sorgt dafür, dass sie auch wirklich verschwinden. Das Ganze solltest du nun so lange auf deinen Warzen kleben lassen, bis es nicht mehr hält.

Sollte sich das Band aus irgendeinem Grund wieder lösen, reinige die Hautstelle gründlich, trockene sie ab klebe wieder neues Band auf.

Solltest du das circa 2 Wochen lang machen, ist die Warze auch meist schon Geschichte.

Leider ist hierbei noch nicht genau erforscht, warum genau dieses Klebeband so gut gegen Warzen hilft. Es wird allerdings vermutet, dass der Klebstoff, zusammen mit der Luftdichte der Haut dafür sorgt, dass der Körper erkennt, dass die Warze ein Fremdkörper ist, wodurch er alles mögliche unternimmt, um diesen zu beseitigen.

Tipp Nummer 2: Warzen vereisen – die übliche Methode

Neben meiner zu erst vorgestellten Methode, die leider in Deutschland noch einen großen Anklang gefunden hat, gibt es aber auch die Möglichkeit, die Warzen auf ganz herkömmliche Art & Weise zu vereisen. Dies kann man entweder beim Arzt, oder auch kinderleicht zuhause tun.

Das einzige Mittel, das man dafür braucht, ist ein Vereisungsspray*.

Da es vielen Menschen aber sehr unangenehm ist, in eine Apotheke zu gehen und sich nach einem Mittel gegen Warzen zu erkundigen, habe ich dir hier ein günstiges Vereisungsspray auf Amazon* verlinkt, das du nun ganz bequem bestellen kannst, sodass keiner mitbekommt, dass du eine Warze hast.

Tipp Nummer 3: Der letzte Ausweg – Eine Operation

Eine Operation sollte ja generell bei allen Problemen im Körper eine Notlösung sein. Solltest du aber, aus welchem Grund auch immer, die Warze so schnell wie möglich los werden müssen, wäre diese Option auch noch eine Idee.

Tipps gegen Warzen – Meine Bitte an dich

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. So unterstützt du mich enorm und hilfst mir auch dabei, noch mehr Menschen zu erreichen. Vielen Dank dafür!

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...