3 Tipps gegen Reizhusten – So wirst du ihn sofort wieder los

Reizhusten ist eine der nerviges „Erkrankungen“ überhaupt: Ständig hat man dieses Kratzen im Hals, was einem zum Husten zwingt und wodurch man seinen Hals immer wieder wund reibt. Wie du deinen Husten aber so schnell es geht wieder los werden kannst, erfährst du in meinen folgenden 3 Tipps gegen Reizhusten. Viel Spaß beim Lesen!

Tipp Nummer 1: Viel trinken

Viel zu trinken kann vor allem bei akutem Husten sehr wichtig sein. Und obwohl dir das Schlucken vermutlich sehr weh tut, solltest du unbedingt darauf achten, pro so viel Wasser wie möglich zu trinken.

Dieses sorgt nämlich dafür, dass dein Rachen nicht ganz so trocken bleibt und dieser ständige Hustenreiz nachlässt.

Tipp Nummer 2: Nicht rauchen

Auch wenn du Raucher bist solltest du, so oft es geht auf die Zigarette verzichten (Wasserpfeife und sonstige Dinge mit Nikotin zählen natürlich auch dazu). Und ich weiß, dies ist oft leichter gesagt als getan (ich spreche aus eigener Erfahrung), aber denke hierbei bitte einfach mal ganz bewusst an deinen Körper.

Tipp Nummer 3: Inhalation mit ätherischen Ölen

Auch die Inhalation von ätherischen Ölen* oder von Wasserdampf kann dazu führen, dass dein Hals nicht mehr so geschwollen ist und kann den Husten lindern.

*Hierbei handelt es sich um einen Affilate Link. Das bedeutet, ich werde an den Einnahmen, die durch einen Klick auf diesen Link entstehen, beteiligt.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren …