5 ultimative Tipps gegen Erkältung, die sofort helfen

Einleitung

Jetzt, in der kalten Jahreszeit werden heutzutage leider immer mehr Menschen krank und vermutlich jeder sehnt sich danach, so schnell es geht wieder gesund zu werden. Denn oft stehen dringende Arbeiten andere wichtige Dinge an, für die man natürlich gesund sein sollte. Und damit du deine Erkältung jedes Mal so schnell wie sie gekommen ist, auch wieder loswerden kannst, stelle ich dir in diesem Artikel einmal meine 5 absolut besten Tipps gegen Erkältung vor, die dir sofort helfen, wieder gesund zu werden.

Viel Spaß dabei!

Tipp 1 – Vitamin C in der Überdosis

Mein persönlicher Favorit, wenn es darum geht, so schnell es geht wieder gesund zu werden ist es, am Tag einfach enorm viel Vitamin C zu dir zu nehmen.

Denn Vitamin ist ja bekanntlich dafür da, dich wieder gesund zu machen und dein Immunsystem zu stärken.

Bist du nun erkältet, benötigt dein Körper natürlich umso mehr Unterstützung, um die Erkältung zu bekämpfen.

Diese Unterstützung gibst du ihm nun natürlich im besten in Form von viel Vitamin C.

Wo ist viel Vitamin C enthalten?

Um den Körper wirklich sinnvoll zu unterstützen, ist schon eine ehr hohe Menge Vitamin C nötig, die man über die normale Nahrung überhaupt nicht aufnehmen kann. Dennoch habe ich dir hier einmal ein paar Lebensmittel aufgelistet, die dein Körper natürlich auch unterstützen:

  • Zitrusfrüchte
  • Paprika
  • Grünkohl
  • Brokkoli

Da es über die normale Nahrung, wie vorher erwähnt, sehr schwer sein kann oder gar unmöglich ist, genügend Vitamin C aufnehmen, sodass du wirklich einen spürbaren Unterschied merkst, würde ich dir empfehlen, zu Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen, die einen sehr hohen Anteil an Vitamin C enthalten.

Ich persönlich verwende hierbei das sehr natürliche „Vita Aktiv von LR*„. Dieses enthält nämlich neben enorm viel Vitamin C auch noch sehr gute Wirkstoffe und Vitamine, die sowohl sehr gut für das Immunsystem sind, aber auch den Körper in vielerlei Hinsicht unterstützen.

Tipp Nummer 2 – Das Immunsystem mit Wechselduschen auf Trab bringen

Ist man erkältet und angeschlagen ist das Immunsystem natürlich sehr geschwächt und kann nicht mir richtig arbeiten. Genau aus diesem Grund gilt es, dieses wieder auf Trab zu bringen und dafür zu sorgen, dass es wieder besser arbeitet.

Hierfür eignen sich vor allem Wechselduschen sehr gut.

Was sind Wechselduschen?

Bei Wechselduschen wechselt man, wie der Name schon sagt, beim Duschen das Wasser nach Gewissen Abständen von heiß und kalt hin und her.

Optimalerweise sollte man hierbei 30 Sekunden heiß/warm und 1 Minute so kalt es geht duschen. Diesen Vorgang sollte man dann circa 3 -5 mal wiederholen.

Aufgrund meiner persönlicher Erfahrung muss ich sagen, dass mir das Ganze nach einer Gewissen Zeit sogar Spaß gemacht hat und ich wirklich denke, dass diese Methode wirklich sehr gut für den Körper ist.

Denn sobald man aus der Dusche wieder herauskommt fühlt man sich sehr gut und der Körper „taut“ auch im wahrsten Sinne des Wortes an jeder Körperstelle auf, was natürlich ein sehr gutes Gefühl ist.

Natürlich ist das Ganze immer wieder eine sehr große Überwindung das Wasser während einer Heißperiode direkt auf eiskalt zu stellen, aber ich kann euch nur eines sagen: Probiert es selbst aus und erlebt den Effekt. Es lohnt sich!

Tipp Nummer 3 – Schlafen, Schlafen und nochmals Schlafen

Wie ihr bereits bestimmt schon wisst, erholt sich der Körper von den ganzen Anstrengungen während des Tages und baut außerdem die Giftstoffe ab, die wir am Tag entweder durch unsere Nahrung, oder unsere Umgebung aufgenommen haben.

Und genauso verhält es sich natürlich auch mit den Bakterien und Krankheitserregern. Denn auch diese werden vor allem während des Schlafens bekämpft.

Bist du also krank und möchtest so schnell es geht wieder gesund werden, würde ich dir empfehlen, in dieser Zeit mindestens zehn Stunden pro Nacht zu schlafen und im Optimalfall sogar noch die ein oder andere Stunde zusätzlich während des Tages.

Tipp Nummer 4 – Tee trinken

Eine alt bekannte und vermutlich auch jedem bekannte Methode, um das Immunsystem zu stärken und die Erkältung so schnell es geht wieder los zu werden ist natürlich viel Tee zu trinken.

So sind vor allem Teesorten wie Ingwer*-, Holunder*– und Lindenblütentee* hervorragend geeignet, da diese das Immunsystem besonders anregen.

Tipp Nummer 5 – Die Nase mit Salzwasser ausspühlen

Ok, ich muss zugeben, Tipp fünf mag sich vermutlich zu erst etwas eklig anhören (und ist es vermutlich auch), doch die Nase mit Nasenspülsalz*auszuspülen, soll eine unglaubliche Wirkung haben, da das Salz sofort den Schleim angreift und die Nase so befreit.

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link. Das heißt, ich verdiene durch diese Links Geld, sobald ein Produkt darüber gekauft wird.

Tipps gegen Erkältung – Schlusswort

Natürlich kann man eine richtige Erkältung nicht von heute auf morgen loswerden. Dennoch schaffe ich es persönlich doch immer wieder, meine Erkältung innerhalb von nur 1-2 Tagen komplett loszuwerden, was natürlich meiner Meinung nach, wie bereits weiter oben im Artikel erwähnt, vor allem dem Vita Aktiv zu verdanken ist.

Falls du deine Erkältung sofort in den Griff bekommen musst, solltest du dir auch unbedingt meinen Artikel zum Thema „Erkältung weg in 24 Stunden ansehen„.

Wenn dir dieser Artikel zum Thema „5 Tipps gegen Erkältung“ nun gefallen und dir vor allem auch im Bezug auf deine Erkältung weitergeholfen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. Auf diese Weise unterstützt du mich enorm und hilfst mir auch dabei noch mehr Menschen zu erreichen und auch ihnen weiterzuhelfen. Vielen Dank dafür!

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...