7 Tipps für schöne Nägel – die sofort wirken

Schöne Nägel sind (zumindest für mich) eine absolute Grundvoraussetzung für gute Körperpflege. Denn diese gehören zu den Dingen, die das andere Geschlecht am schnellsten an dir wahrnimmt. Wenn du des Häufigen also Probleme mit abgebrochenen, dünnen oder einfach ungepflegten Nägeln hast, dann ist dieser Artikel hier bestens für dich geeignet. Hier stelle ich dir nämlich 7 Tipps für schöne Nägel vor, mit denen du solche Probleme hoffentlich nie wieder hast und stattdessen richtig feste und vor allem auch schöne Nägel bekommst. Viel Spaß beim Lesen.

Tipp Nummer 1: Lieber feilen anstatt schneiden

Ist es mal wieder Zeit, deine Nägel zu kürzen oder in Form zu bringen, solltet du dies am besten mit einer Nagelfeile* tun und nicht mit einer Nagelschere*. Das hat den Grund, dass deine Nägel durch das Feilen nicht zu sehr belastet werden. Benutzt du einen Nagelfeile, werden deine Nägel an der Spitze viel glatter, bekommen weniger „Wellen“ und sind auch allgemein nicht so scharfkantig.

Wichtig hierbei ist vor allem, dass du nur in eine Richtung feilen solltest, da sich deine Nägel sonst aufspalten können, beziehungsweise sich die obere Schicht deines Nagels lösen kann.

Tipp Nummer 2: Biotin Tabletten* machen deine Nägel stärker

Sind deine Nägel im allgemeinen sehr dünn und brechen somit auch häufig ab, ist es mit Sicherheit eine Überlegung wert, zu Biotin Tabletten* zu greifen. Der natürliche Wirkstoff, der in diesem Supplement enthalten ist, sorgt nämlich dafür, dass deine Nägel stärker und kräftiger werden und auch nicht mehr so schnell abbrechen. Erste Erfolge kannst du hier bereits nach nur einem Monat erkennen.

Zusätzlich zu deinen Nägeln helfen dir diese Tabletten aber auch für deinen ganzen Körper, denn sie machen zum Beispiel auch deine Haare kräftiger, weshalb auch in Verbindung mit diesen oft das Wort „Vitalkur“ fällt.

Hier kannst du dir Biotin Tabletten auf Amazon ansehen*

Tipp Nummer 3: Nagelhärter* stärkt deine Nägel sofort

Einen Tipp, den du bestimmt schon kennst, der hier aber auf keinen Fall fehlen darf ist selbstverständlich der Nagelhärter*. Dieses „Gel“ trägst du vor dem Lackieren, oder einfach nur so auf deine Nägel auf.

Der darin enthaltene Wirkstoff sorgt nun dafür, dass sich die Struktur deiner Nägel verstärkt und sie dadurch auch fester werden und nicht mehr so schnell abbrechen.

Tipp Nummer 4: Verwende Klarlack, bevor du deine Nägel lackierst

Eine Angewohnheit, die dir vor allem auf lange Sicht viel Ärger mit deinen Nägeln ersparen kann, ist es, bevor du diese lackierst, eine Schicht Klarlack aufzutragen. Auf diese Weise verfärben sich deine Nägel nämlich nicht so schnell, da sie durch den Klarlack gewissermaßen geschützt sind.

Tipp Nummer 5: Kratze deinen Nagellack nicht ab

Auch wenn es für manche von euch schon zur Angewohnheit geworden ist, solltet ihr auf keinen Fall euren Nagellack an den Nägeln abkratzen. Hierdurch schädigt ihr eure Nägel nämlich enorm und schwächt sie somit natürlich auch.

Verwendet einfach ganz normalen Nagellack und versucht, dem Verlagen zu widerstehen, den Nagellack abzukratzen.

Tipp Nummer 6: Gönne deinen Nägeln eine Pause

Ein super einfacher Tipp im Bezug auf die Maniküre ist es außerdem, deinen Nägeln eine Woche lang mal eine Pause zu gönnen. Und damit meine ich, dass du wirklich eine Woche auf Nagellack und sonstiges verzichten solltest, damit sich deine Nägel wieder so richtig erholen.

Tipp Nummer 7: Peeling für deine Hände

Wenn man von den Nägeln redetet, spricht man ja normalerweise auch gleichzeitig immer von deinen Händen. Denn wer keine schönen Hände hat, kann natürlich auch keine schönen Nägel haben. Deshalb würde ich dir empfehlen, einfach ab und zu deine Hände mit einem speziellen „Handpeeling*“ zu reinigen. Dadurch entfernst du nämlich alte und angesammelte Hautschuppen und sorgst somit für reine Hände.

7 Tipps für schöne Hände – Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Vielen Dank, dass du dir diesen Artikel bis zum Ende durchgelesen hast. Sollte er dir gefallen habe, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. Auf diese Weise unterstützt du mich enorm und hilfst mir auch dabei, noch mehr Menschen zu erreichen und auch ihnen weiterzuhelfen.

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link im Zusammenhang mit dem Amazon Partnerprogramm.

The following two tabs change content below.
Jonas Feitsch

Jonas Feitsch

CEO bei Lebensheld
Online Personal Trainer, Unternehmer und Blogger. Jonas hat sich noch nie für den gewöhnlichen Lebensweg interessiert und hat diese Webseite in's Leben gerufen um anderen zu zeigen, wie man das Maximum aus seinem Leben herausholen und es nach seinen Wünschen gestalten kann.