Ganz leicht schnell einschlafen – 3 einfache Tricks

Probleme mit dem Schlafen haben heutzutage leider immer mehr Menschen und vielen fällt es zudem auch sehr schwer wirklich schnell einschlafen zu können. Da liegt man nun im Bett und es kommt einem vor wie eine Ewigkeit und man kann einfach nicht einschlafen. Und ja: Ich selbst weiß auch wovon ich spreche, denn ich hatte dieses Problem selbst sehr oft während meiner Schulzeit. Damit es dir aber ab sofort nicht mehr wie mir ergeht und du dich die ganze Nacht in deinem Bett herumwälzen musst, stelle ich dir heute meine 5 Tipps & Tricks vor, die unteranderem auch mir geholfen haben, schneller einzuschlafen. Viel Spaß dabei!

 

1. Mach dir keinen Stress – Alleine das Augenschließen entspannt dich

Sich keinen Stress zu machen sagt sich natürlich so leicht. Wenn man dann nämlich abends im Bett liegt und man nicht einschlafen kann, macht man sich ganz automatisch innerlich verrückt und kann gar nichts dagegen unternehmen.

Zu diesem Punkt möchte ich dir aber gerne einen interessanten Fakt liefern, der zumindest bei mir dafür gesorgt hat, dass ich viel ruhiger und auch besser einschlafen konnte.

Und zwar ist es der Fall, dass sich dein Körper nur durch das Schließen der Augen teilweise regeneriert. Du erzielst eine ähnliche Wirkung, als wenn du ganz normal schlafen würdest.

Liegst du also mal wieder nachts wach im Bett, mach einfach deine Augen zu und mache dir bewusst, dass sich dein Körper schon alleine dadurch entspannt und Energie bekommt.

Dadurch wirst du automatisch gelassener und kannst demnach auch viel schneller einschlafen.

2. Rückwärts zählen – Das effektivere Schäfchenzählen

Was früher als super Maßnahme galt, um schnell einzuschlafen, ist heute von mehreren Studien widerlegt wurden. So soll das klassische Schäfchenzählen nämlich keinerlei Auswirkungen auf deinen Schlaf haben.

Stattdessen empfehlen Forscher, Ab einer gewissen Zahl (mindestens dreistellig) rückwärts zu zählen.

Das hat den Effekt, dass sich dein Kopf anstrengen muss, du dadurch aber auch viel müder wirst und dich besser entspannen kannst.

3. Die 4-7-8 Atemtechnik – Mein absoluter Favorit im Bezug auf Techniken zum schnell einschlafen

Die 4-7-8 Atemtechnik ist vor allem in den USA sehr populär und man kann damit, sogar beim allerersten anwenden, sehr gute Ergebnisse erzielen. Praktiziert man diese Methode öfter, kann man damit sogar innerhalb von ein paar Minuten sofort einschlafen.

So funktioniert’s!

  1. Atme für 4 Sekunden ein
  2. Halte die eingeatmete Luft für 7 Sekunden an
  3. Atme für 8 Sekunden aus

Wiederhole den ganzen Vorgang, bis du sehr müde, oder sogar schon eingeschlafen bist.

Meine persönliche Erfahrung mit Tipps zum schnell einschlafen

Wie bereits zu Beginn des Artikels erwähnt, hatte ich früher fast täglich Probleme mit dem Einschlafen. Und auch heute kommt es vereinzelt vor. Was ich in solchen Fällen immer mache ist ganz einfach:

Ich mache mir ganz klar bewusst, dass sich mein Körper nur durch das reine Schließen der Augen entspannt und denke an etwas schönes. In den meisten Fällen bin ich dann auch schon innerhalb von spätestens 20 Minuten eingeschlafen.

Liege ich dann aber immer noch im Bett und kann nicht schlafen, führe ich persönlich die zuvor erwähnte Atemtechnik durch, die meinem Körper nun erlaubt, runter zu kommen. So werde ich noch einmal viel müder und schlafe dann auch komplett ruhig ein.

Was mich am Ende noch interessieren würde ist:

Habt ihr oft mit Problemen beim Einschlafen zu kämpfen, oder ist es für euch eher die Seltenheit?

Und: Habt ihr noch weitere Tipps, die euch helfen, schneller einzuschlafen? Schreibt sie gerne in die Kommentare unter diesem Artikel.

Falls ihr morgens nur schwer aus dem Bett kommt und mit dem schnell wach werden Probleme habt, habe ich euch hier noch  meinen Artikel zu diesem Thema verlinkt, in dem ich dir 9 Tipps vorstelle, mit denen du wesentlich schneller wach werden und so auch morgens viel leichter aus dem Bett kommen kannst.

Ansonsten sind wir hier an dieser Stelle auch schon am Ende der Artikels angekommen. Ich wünsche euch allen viel Erfolg mit meinen Tipps & Tricks und wünsche euch einen erholsamen Schlaf.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Mai 28, 2018

    […] du schon genug geschlafen hast oder dich überhaupt nicht müde fühlst, habe ich dir hier einen Artikel zum Thema „Schnell Einschlafen“ […]

  2. Mai 31, 2018

    […] nicht einschlafen kannst, dann solltest du dir unbedingt einmal meinen Artikel zum Thema „schneller Einschlafen“ […]