Geld verdienen mit Umfragen – So funktioniert es wirklich

Vor allem Jugendliche träumen oft davon, von Zuhause aus (am besten noch via PC) etwas Geld dazu zu verdienen und so Geld verdienen mit Umfragennicht einen „normalen“ Job ausüben zu müssen, um das Taschengeld aufzubessern. Aber auch für alle anderen, die einfach jeden Monat eine nette Summe extra auf dem Konto haben, ist das Thema „Geld verdienen mit Umfragen“ sicherlich sehr interessant.

In diesem Artikel möchte ich dir also genau zeigen, wie du es wirklich schaffst, mit Hilfe von Umfragen wirklich gutes Geld zu verdienen. Im Bezug darauf möchte ich dir auch gerne die Plattform meiner Wahl namens Swagbucks* vorstellen, über die ich beispielsweise letzten Monat 75€ dazu verdient habe (wobei man bedenken muss, dass ich nicht sonderlich aktiv war).

Geld verdienen mit Umfragen – Wie funktioniert es genau?

Dies möchte ich dir am Beispiel der zuvor genannten Plattform erklären.

Bei Swagbucks* kannst du nämlich neben den Umfragen auch noch viele andere Dinge online tun (zum Beispiel Videos ansehen, Spiele spielen und testen…) um Geld zu verdienen. Navigierst du nun aber zum Linken Menü und klickst auf „Antworten“ klappt ein Menü mit verfügbaren Umfragen auf.

Was ich hier außerdem sehr schön gemacht finde ist, dass bei den Umfragen auch immer eine Angabe zum ungefähren Zeitbedarf vorhanden ist. So weiß man bereits im Voraus, wie viel Zeit eine Umfrage in Anspruch nehmen wird und kann auch gut im Voraus planen. So kann man sich beispielsweise beim längeren Warten (zum Beispiel im Wartezimmer beim Arzt) ganz einfach etwas Geld dazu verdienen.

Neben der Zeitangabe findest du aber auch Angaben zum Verdienst, den du pro abgeschlossener Umfrage erhältst. Dieser ist abhängig vom Thema und natürlich auch der Länge der Umfrage.

Hast du dir eine Umfrage ausgesucht, die du gerne machen möchtest, klickst du diese einfach an und du kannst sofort loslegen und die Fragen beantworten.

Nach Abschluss der Umfrage bekommst du nun gewisse Punkte namens „SB“ gutgeschrieben, die du nun in Geld oder eine breite Auswahl an Gutscheinen austauschen kannst. Dazu hier mehr:

Auszahlung – Wie funktioniert das genau?

Du hast genügend Punkte für eine Auszahlung gesammelt (ab 500 SB möglich) und möchtest nun dafür entlohnt werden? Dann kannst du einfach zum Linken Menüpunkt mit dem Namen „Meine SB einlösen“ navigieren.

 

Join Swagbucks!Dort findest du eine enorm große Auswahl an Gutscheinen, für die du deine Punkte einlösen kannst. Darunter sind unteranderem:

    • Amazon*
    • ITunes
    • Google Play
    • Otto
    • Ernsting’s family
    • Paypal
    • Zalando
    • und noch viele mehr!

Ich denke wirklich hier wird jeder fündig und findet genau einen Gutschein, der perfekt zu einem persönlich passt. Bei mir war das zum Beispiel immer der Amazon Gutschein*, da man hier wirklich alles mögliche findet.

Umfragen per App beantworten – Endlich geht’s

Seit kurzem ist es nun auch möglich, die Umfragen mit Hilfe einer sehr schönen App zu beantworten. So wird das ganze noch einmal übersichtlicher und man muss nicht immer den Browser auf seinem Smartphone aufrufen, falls man unterwegs ist.

Hier könnt ihr euch die App kostenlos herunterladen:

Umfrage-App*

Falls nun endlich mit dem Beantworten von Umfragen anfangen möchtest, kannst du dich hier bei Swagbucks anmelden*.

* Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link. Das bedeutet, ich werde an den Einnahmen beteiligt, die durch diesen Link entstehen.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren …