Ein dicker Bauch sieht nicht nur für die meisten Menschen unschön aus, sondern man wird wenn man ein wenig zu viel auf den Rippen hat, oftmals von seinen Mitmenschen (leider!) unterbewusst als „faul“ wahrgenommen.

Zwar wird es dir wohl kaum jemand sagen und es wird auch kaum jemand auf Anhieb denken: „Boah ist der/die faul!“, aber durch unser Unterbewusstsein wird dieser Glaube leider immer mehr verfestigt.

Dazu kommt, dass man sich mit einem dickeren Bauch auch überhaupt nicht wohlfühlt, das Selbstbewusstsein sinkt und man fühlt sich einfach nicht wohl!

Für mich wahren Schwimmbadbesuche früher beispielsweise immer der reinste Horror!

Aber halt!

Falls du jetzt denkst, ich will hier nur ein schlechtes Gewissen verursachen oder dich sonst irgendwie verunsichern, dann liegst du falsch!

Im Gegenteil!

Ich zeige dir im folgenden ein altes japanisches Wundermittel, dass tatsächlich in der Lage ist, 0,5 Kilo pures Bauchfett jeden einzelnen Tag zu zu verbrennen.

Stopp!

Ich weiß, was du jetzt denkst:

„Das ist doch sowieso wieder nur Verarsche, warum habe ich noch nie davon gehört?“

Nun, die Lösung liegt eigentlich auf der Hand…

Und zwar verdient die ganze Lebensmittel- und Abnehmindustrie einen Haufen Geld mit teuren Produkten, Coachings usw.

Und was passiert, wenn es keine übergewichtigen Menschen mehr gäbe?

Richtig, die ganzen Unternehmen würden einen großen Teil ihres Umsatzes einbüßen.

Doch das ist nicht deine Schuld und dafür bist du auch nicht verantwortlich!

Machen wir Schluss damit!

Hier kommt das Wundermittel:

Doch warte, zuvor solltest du drei Dinge wissen, die eine absolute Voraussetzung dafür sind, dass diese Methode funktioniert:

  1. Du musst sie jeden Tag anwenden
  2. Sie dauert nicht länger als 2 Minuten
  3. Du kannst nach 7 Tagen erste Ergebnisse erkennen
  4. Du musst dafür nichts kaufen oder irgendwie Geld ausgeben, sondern lediglich eine bestimmte Technik täglich durchführen, die ich dir gleich zeige.

Alles verstanden?

Super, dann zeige ich dir jetzt das Wundermittel:

Wie versprochen handelt es sich bei dieser Methode nicht um eine Pille oder sonstiges und du musst auch kein Geld ausgeben.

Sondern es handelt sich um eine japanische Atemtechnik, die hier bei uns in Europa leider so gut wie noch nicht bekannt ist.

Und so funktioniert sie:

  1. Finde eine Position, die genügend Platz bietet
  2. Stelle dich mit geradem Rücken aufrecht hin
  3. Platziere das linke Bein leicht vor deinem Körper und das rechte Bein leicht hinter deinem Körper
  4. Verlagere das Gewicht auf das hintere Bein; Sorge dabei dafür, dass deine Gesäßmuskeln angespannt sind
  5. Atme nun drei Sekunden lang ein und führe währenddessen deine Arme über deinen Kopf; strecke sie dabei leicht aus
  6. Atme anschließend sieben Sekunden lang bewusst aus und spanne dabei deinen gesamten Körper an
  7. Wiederhole das ganze nun 2-5 Minuten lang immer wieder

Viel Spaß mit diesem Trick!

The following two tabs change content below.

Jonas Feitsch

CEO bei Lebensheld
Online Personal Trainer, Unternehmer und Blogger. Jonas hat sich noch nie für den gewöhnlichen Lebensweg interessiert und hat diese Webseite in's Leben gerufen um anderen zu zeigen, wie man das Maximum aus seinem Leben herausholen und es nach seinen Wünschen gestalten kann.

Neueste Artikel von Jonas Feitsch (alle ansehen)

Pin It on Pinterest