Kinderleicht online Geld verdienen (ohne Vorkenntnisse)

In der heutigen Zeit wird das Thema „online Geld verdienen“ für immer mehr Menschen interessant. Viele Menschen (vor allem Jugendliche) haben einfach keine Lust, sich einen Neben- bzw. Ferienjob zu suchen und dann auf 400 € Basis zu arbeiten. Oft wird dann im Internet nach Möglichkeiten gesucht, um online wirklich seriös Geld zu verdienen und nicht auf irgendwelche Kasinotricks oder andere Abzocker hereinzufallen.

In diesem Artikel möchte ich all denjenigen, die online Geld verdienen möchten, um sich ein kleines Nebeneinkommen aufzubauen, meine persönlichen Favoriten vorstellen, wie dies kinderleicht klappt. Viel Spaß dabei!

1. Online Geld verdienen mit Umfragen & Co.

Die erste und in meinen Augen auch einfachste Möglichkeit, um im Internet Geld zu verdienen ist es, online Umfragen zu machen.

Anbieter Nummer 1 – Swagbucks

Einer der bekanntesten und meiner Meinung nach auch besten Anbieter, was das Design der Seite, die Verdienstmöglichkeiten und auch die Auszahlung anbelangt, nennt sich Swagbucks. Bei dem Anbieter verdient man aber nicht direkt Geld, sondern nur Punkte, die man sich aber anschließend in eine breite  Palette von Gutscheinen eintauschen lassen kann. Darunter fallen zum Beispiel Amazon, Rossmann, Steam und iTunes. Aber auch bares Geld in Form einer Paypal Gutschrift sind nun auch seit kurzem verfügbar.

Nach einer recht unkomplizierten Anmeldung mit E-Mail Adresse und ein paar weiteren Daten, kommt man direkt auf die Startseite der Plattform. Hier sieht man nun auf der linken Seite viele verschiedene Möglichkeiten aufgelistet, um mit der Webseite Geld zu verdienen.

 

Ein paar davon wären zum Beispiel:

  • Online Shopping (zum Beispiel bei Ebay)
  • Kurze Videos anschauen (zum Beispiel Fußball, aber auch einfache Filmtrailer)
  • Umfragen ausfüllen
  • An Gewinnspielen teilnehmen & Apps herunterladen
  • Die Suchmaschine der Plattform nutzen (Alternative zu Google)
  • Online Spiele spielen

Da du nun eine kleine Übersicht bekommen hast, auf welche Arten du alles Geld mit dieser Internetseite verdienen kannst, möchte ich nun ganz konkret auf die verschiedenen Möglichkeiten eingehen und dir auch direkt ein paar Tipps mit auf den Weg geben, wie du am besten Geld verdienen kannst, und welche Angebote am lukrativsten sind.

1. Möglichkeit – Online Shopping

Die erste Möglichkeit, um mit Swagbucks Geld zu verdienen ist es, über diese Plattform Einkäufe zu tätigen. Anbieter, mit der die Plattform arbeitet, sind zum Beispiel Ebay, Galeria Kaufhof, Lidl, Lieferando und Media Markt.

Solltest du also des öfteren online über eine dieser Plattformen etwas einkaufen, kann es sich definitiv lohnen, dies über Swagbucks zu tun, da man so noch einmal einen zusätzlichen Cashback von bis zu 10 % erhält. Bei einem Einkauf eines gebrauchten Smartphones im Wert von 200 € wären das zumindest rund 20 €, die man so ganz ohne weiteres einsparen würde.

Falls du also oft auch Dinge online (zum Beispiel auf Ebay) einkaufst, kann sich diese Möglichkeit noch einmal zusätzlich lohnen, um online ein wenig Geld einzusparen bzw. zu verdienen.

2. Möglichkeit – Videos ansehen

Mein persönlicher Favorit, wenn es darum geht, mit dieser Internetseite Geld zu verdienen, sind sicherlich das Ansehen von Videos. Nach einem Klick auf das Feld „Ansehen“ bekommt man nämlich viele verschiedene Kategorien aufgelistet, wo man sich nun, ganz nach seinen Interessen, verschiedenen Videos ansehen kann. Von Unterhaltung bis hin zu Sport und Gesundheit ist hier alles vertreten und man findet auch sicher etwas, was man wirklich gerne anschaut.

Auch kann man sich hier sogenannter Playlists bedienen, die dann immer Videos zu einem bestimmen Thema abspielen. Zum Zeitpunkt, als ich diesen Artikel geschrieben habe, waren unter anderem folgende Playlists verfügbar:

  • Die olympischen Winterspiele 2018
  • Unglaublicher Raketenstart – Elon Musk
  • Das sind die News
  • Champions League Woche
  • Valentinstag Ideen

Wie du an den Beispiel Themen siehst, die ich dir aufgelistet habe, ist es überhaupt kein Problem, sich nur die Videos anzusehen, die einen am meisten interessieren. Bei mir waren dies in dieser Zeit die olympischen Winterspiele und die Champions League. So kann man ganz bequem auf dem Sofa liegen, seine Lieblingsthemen anschauen und gleichzeitig ein paar Punkte sammeln. Genial oder?!

3. Möglichkeit – Umfragen ausfüllen

Die sicherlich anstrengendste, aber in meinen Augen immer noch sehr einfache Möglichkeit, um mit Swagbucks Geld zu verdienen ist es, an sogenannten Online Umfragen teilzunehmen. Hierbei bekommt man einfach Umfragen mit gewissen Themen zur Auswahl, die man dann ganz nach Lust und Laune beantworten kann. Man wird nun für den Abschluss jeder Umfrage mit Punkten vergütet.

Was ich bei den Umfragen persönlich vor allem sehr schön finde ist, dass einem erstens der Themenbereich der Umfrage verraten wird und man zweitens vor jeder Umfrage noch eine kleine Zeitangabe findet, wie viel Zeit die Umfrage wohl in Anspruch nehmen wird. So kann man alles gut planen und auch einfach mal die ein oder andere Umfrage bei längerem Warten absolvieren.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Februar 16, 2018

    […] Hier kommst du direkt zu meinem Artikel. […]