Low carb Flammkuchen

Rezept für einen super leckeren low carb Flammkuchen.

P.S. Noch mehr leckere low carb Rezepte zum Abnehmen findest du auch in meiner 14-Tage Low Carb Challenge**.

Zutaten (1 Portion)

  • 120 Gramm Quark
  • 2 Eier
  • 160 Gramm geriebener Käse
  • 100 Gramm Creme Fraiche
  • ein paar Speckwürfel und eine geschnittene Lauchzwiebel

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen

Boden

  1. Quark, Eier und 80 Gramm Käse in eine Schüssel geben und miteinander verrühren
  2. Backblech mit Backpapier auslegen
  3. Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und glatt streichen
  4. 15 Minuten lang im Ofen backen lassen
  5. Danach das Backblech herausnehmen und den Boden mit Creme Fraiche bestreichen
  6. Mit Lauchzwiebeln, Speckwürfeln und dem übrigen Käse bestreuen
  7. Weitere 15 Minuten Backen lassen

Du machst low carb um abzunehmen? Dann mache es diesmal richtig!

Viel zu oft höre ich von Menschen in meinem Umkreis, dass sie wieder eine neue Diät anfangen und total motiviert sind. Man ist die erste Woche oder vielleicht sogar noch die zweite total motiviert und danach lässt die ganze Motivation aber leider schon wieder nach.

Wenn dies hier ein neuer Versuch von dir ist und du deinen Körper ernsthaft verändern möchtest und das ganze endlich durchziehe willst, würde ich dir empfehlen, dich wirklich einmal 14 Tage an die Hand nehmen zu lassen. Dafür musst du allerdings keinen überteuerten online Kurs oder eine Personaltrainer bezahlen.

 

In meiner 14-Tage low carb Challenge** wirst du von Anfang an an die Hand genommen und jeden Tag mit tollen Rezepten und weiteren Ideen für’s Abnehmen begleitet. Und das Beste: Wenn du die Challenge durchgezogen hast, stehen die Chancen sehr gut, dass du in Zukunft deine Ernährung bzw. dein Gewicht auch hältst.

Klick hier und hol dir das 14 Tage Programm!**

**Hierbei handelt es sich um einen Werbelink.