Low carb Pizza Rollen – Schnell und kinderleicht

Mein Rezept für die Low Carb Pizza Rolle ist ganz einfach, schnell gemacht und eine sehr leckere und
gesunde Alternative zu einer gewöhnlichen Pizza Rolle.

P.S. Noch viele weitere abwechslungsreiche low carb Rezepte zum Abnehmen findest du auch in meiner 14-Tage Low Carb Challenge**.

Folgende Zutaten benötigen wir:

Für den Teig:

  • 250g Skyr
  • 100g geriebener Käse
  • 3 Eier
  • Gewürze nach Bedarf: Salz und Pizzagewürz

Für den Belag:

  •  4 EL Tomatensoße
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Frischkäse
  • Salz, Pizzakräuter und Pfeffer nach Bedarf
  • 3-4 Scheiben Hähnchenbrust Aufschnitt (als Alternative könnt ihr auch Hähnchenbrustfilet nehmen und dieses vorher anbraten)
  • 2 Tomaten
  • 2-3 Handvoll Rucola

Benötigte Hilfsmittel

Rezept weiter aufpeppen

Weiteren Belag wie z.B. Mais, Mozzarella, Zucchini oder Champignons passen
ebenfalls sehr gut zu euren gesunden Pizza Rollen. Also verwendet einfach nach Belieben
und lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf.

Und so einfach geht es:

  1. Wir heizen den Backofen auf 180 Grad, Ober/Unterhitze vor.
  2. Den Skyr, den geriebenen Käse, die Eier so wie Salz und Pizzakräuter in einer Schüssel vermengen und anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Der Teig wird jetzt für 20 Minuten im vorgeheizten Backofen gebacken.
  3. Anschließend Tomatensoße, Tomatenmark und Frischkäse zu einer Soße anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Tomaten und Hähnchenbrust in Scheiben schneiden. (Wenn ihr noch weitere Zutaten genommen habt, diese ebenfalls in Scheiben schneiden.)
  5. Nun nehmen wir den Teig aus dem Ofen. Zuerst wird der Teig mit unserer angefertigten Soße bestrichen und anschließend mit unseren Zutaten belegt. Für das Gewisse etwas, könnt ihr das Ganze gerne noch mit Pizzakräutern bestreuen.
  6. Jetzt rollen wir den Teig zu einer Rolle. Dafür nehmt ihr die Längsseite eures Teiges und rollt diese einfach auf. Anschließend die Rolle in mittelbreite Scheiben schneiden.

Und schon seid ihr fertig mit euren gesunden Pizza Rollen. Guten Appetit!

P.S. Schreibt mir gerne in die Kommentare wie euch das Rezept geschmeckt hat. Über ein Bild eurer
selbstgemachten Pizza Rollen auf Pinterest würde ich mich auch sehr freuen!

Liebe Grüße

Du machst low carb um abzunehmen? Dann mache es diesmal richtig!

Viel zu oft höre ich von Menschen in meinem Umkreis, dass sie wieder eine neue Diät anfangen und total motiviert sind. Man ist die erste Woche oder vielleicht sogar noch die zweite total motiviert und danach lässt die ganze Motivation aber leider schon wieder nach.

Wenn dies hier ein neuer Versuch von dir ist und du deinen Körper ernsthaft verändern möchtest und das ganze endlich durchziehe willst, würde ich dir empfehlen, dich wirklich einmal 14 Tage an die Hand nehmen zu lassen. Dafür musst du allerdings keinen überteuerten online Kurs oder eine Personaltrainer bezahlen.

 

In meiner 14-Tage low carb Challenge** wirst du von Anfang an an die Hand genommen und jeden Tag mit tollen Rezepten und weiteren Ideen für’s Abnehmen begleitet. Und das Beste: Wenn du die Challenge durchgezogen hast, stehen die Chancen sehr gut, dass du in Zukunft deine Ernährung bzw. dein Gewicht auch hältst.

Klick hier und hol dir das 14 Tage Programm!**

**Hierbei handelt es sich um einen Werbelink.

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link im Zusammenhang mit dem Amazon Partnerprogramm.

The following two tabs change content below.
Christina

Christina

Hallo, schön dich zu sehen 🙂 Ich bin Christina, aber nenn mich doch einfach Chrisi. 😉 Wie du bestimmt schon gesehen hast, bin ich die Freundin von Jonas, dem Inhaber von Lebensheld. Ab und zu habe ich auch mal Lust einen Artikel zu schreiben, weshalb du auch ab und zu mal ein paar Rezepte oder Tipps zum Abnehmen von mir lesen könntest. Das Thema "Business" und Muskelaufbau ist eher nicht so meine Welt, das überlasse ich Jonas 🙂