Rezept: Low carb Quarkauflauf

Du willst wissen, wie man einen total leckeren Low carb Quarkauflauf, der super lecker schmeckt und zugleich noch sehr kohlenhydratarm ist, zaubert? Dann solltest du dir unbedingt das folgende Rezept einmal ansehen. Viel Spaß beim Nachkochen!

Low carb Quarkauflauf – Zutatenlow carb Quarkauflauf

  • 500 Gramm Magerquark
  • 200 Milliliter Milch
  • 50 Milliliter Wasser
  • 1  Packung Vanillepudingpulver (am besten kalorienreduziert)
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • Süßstoff (am besten Stevia) nach Geschmack
  • 2 Äpfel
  • 2 Esslöffel Vanille Proteinpulver
  • 3 Tropfen Vanillearoma oder Zitronenaroma
  • Fett für die Form

Low carb Quarkauflauf – Zubereitung

Verrühre zuerst den Magerquark mit dem Eiweißpulver, der Milch, dem Vanillepudding, den Chiasamen, dem Süßungsmittel und dem Vanille- oder Zitronenaroma. Gib auch je nach Bedarf noch etwas Wasser hinzu, bis eine etwas wässrige Masse entsteht.

Schäle im nächsten Schritt die Äpfel und entkerne sie. Schneide und reibe alles klein und lege sie nun unter die zuvor vermischte Masse.

Fette nun eine Backform ein und gib den fertigen Teig hinein.

Gib anschließend die Auflaufform in den Backofen und backe sie bei 160 Grad für 60 Minuten.

Tipp: Am besten schmeckt der Auflauf frisch aus dem Ofen. 😉 

Mein Wort zum Schluss

Vielen dank dass du dir mein Rezept „Low carb Quarkauflauf“ bis zum Ende durchgelesen hast. Falls es dir gefallen und vor allem natürlich auch geschmeckt hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen Freunden teilst.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...