Low carb Rezept: Chilli con Carne

Heute habe ich wieder einen echten Klassiker für dich parat: Chilli con Carne. Dieses Rezept passt sowohl für alle Low carb Fans, als auch für die Paleoanhänger unter euch.

Achtung: Serviere das Chilli ohne ungesunde Beilagen wie zum Beispiel Weißbrot. So vermeidest du unnötige Kalorien und schlechte Nährstoffe, die dir das Abnehmen schwerer machen.

Zutaten für fünf Portionen Chilli con Carne

  • 800 Gramm Hackfleisch (Rind)
  • 2 rote Chillischoten/scharfe Chillisauce
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gehäufter Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 2 Teelöffel Chillipulver
  • 3 große Dosen Tomaten
  • 2 kleine Dosen Kidneybohnen
  • 1 Zimtstange
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Würfle zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch und lasse sie fünf Minuten lang in heißem Öl erwärmen bis sie weich sind. Füge dann die gehackten Chilischoten (mit Kernen), Kreuzkümmel und das Chilipulver hinzu und dünste die Mischung zwei weitere Minuten lang an. Gib nun das Rinderhack in den Topf und brate es von allen Seiten gleichmäßig an. Rühre nun die Tomaten und die Zimtstange unter und würze mit Salz und Pfeffer nach.

Lasse alles auf mittlerer Flamme 90 Minuten lang kochen. Rühre dabei gelegentlich einmal um. Füge anschließend, 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen hinzu und schmecke alles ab.

Hat dir dieses Rezept gefallen, würde es mich sehr freuen, wenn du es mit den unten stehenden Teilenbuttons mit deinen Freunden teilst.

Noch mehr gesunde Rezepte zum abnehmen findest du hier.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.