Low carb Toastbrot – Die ideale low carb Alternative

Wie wäre es, wenn du als low carb Fan auf einmal auch Toastbrot essen könntest? Ein Traum? Ab heute nicht mehr! Darf ich vorstellen: Mein low carb Toastbrot!

low carb Toastbrot

Zutaten für eine Portion

  • 50 Gramm Leinsamenmehl
  • 40 Gramm Mandelmehl
  • 10 Gramm Kokosmehl
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 100 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 3 Eier

Zubereitung

Heize den Backofen auf 180°C Umluft vor. Vermische nun alle trockenen Zutaten sehr ordentlich miteinander.

Verquirle nun die feuchten Zutaten und gib sie zu den trockenen hinzu. Verknete nun alles gut in deiner Küchenmaschine.

Lege nun eine kleine Kastenform mit Backpapier aus und gib den Teig hinzu. Achte dabei darauf, dass du ihn gleichmäßig verteilst. Backe das ganze nun 50 Minuten lang. Decke dabei nach der Hälfte das Brot mit Backpapier ab.

Lasse das Brot nun etwas abkühlen und schneide es in Scheiben (nicht zu dünn, sonst kann es sein, dass es zusammen fällt). Wenn du eine Scheibe essen möchtest, kannst du es wie herkömmliches Toastbrot toasten.