Ohne Wasser kann man nicht abnehmen und auch keine Muskeln aufbauen!

Inhalt

Im heutigen Artikel beschäftigen wir uns mit dem oft vernachlässigten Thema Trinken.
Doch für was ist Flüssigkeit im Körper eigentlich zuständig ?
Und ist stilles Wasser eigentlich besser als Wasser mit Kohlensäure ?
Wie viel sollte man davon pro Tag trinken ?

Diesen Themen widme ich mich heute und gebe euch auch meinen persönlichen besten Tipp zum Wasser trinken.
Ok fangen wir an !

Für was wird Wasser in unserem Körper gebraucht?

Wasser wird im Körper für viele verschiedene Funktionen benötigt.
Das wären dann zum Beispiel der Transport von Nährstoffen und die Funktion als Lösemittel. Ohne ausreichenden Wasserkonsum können also alle unsere aufgenommenen Nährstoffe nicht richtig transportiert werden und kommen so nicht zum Beispiel bei den Muskeln an.Neben dem Transport und der Funktion als Lösemittel im Körper, reguliert Wasser außerdem die Körpertemperatur. Deshalb ist viel zu trinken gerade im Sommer, bei den heißen Temperaturen sehr wichtig. Hast du aber genau wie ich genug vom eintönigen Wasser und möchtest mal was neues und gesundes ausprobieren, dann kommst du hier zu einem meiner Artikel, indem ich dir Wissenswertes über gesunde Getränke verrate.

Gibt es Vor-oder Nachteile von stillem Wasser oder Wasser mit Kohlensäure ?

Wenn es um den Wasserkonsum geht höre ich immer wieder die selbe Frage:
Ist Kohlensäure eigentlich schlecht?

Nun diese Frage lässt sich eigentlich recht einfach beantworten:
Grundsätzlich spricht nichts gegen den Konsum von kohlensäurenhaltigen Getränken, jedoch sollte man, wenn einem der Konsum von Wasser mit oder ohne Kohlensäure egal ist, eher zu der Variante ohne Kohlensäure greifen.
Da in unserem Körper sowieso genug Säure enthalten ist und wir dann nicht noch zusätzlich welche über die Nahrung aufnehmen müssen.

Man kann zusätzlich kohlensäurehaltige Getränke mit normalem Wasser verdünnen.

Wie viel sollte man pro Tag trinken ?beaker-1230862(1)

Eine allgemeine Formel für den Konsum von Wasser pro Tag gibt es so leider nicht wirklich.
Allerdings wird empfohlen pro 20Kg Körpergewicht jeweils einen Liter Wasser pro Tag zu trinken. So müsste beispielsweise ein 80Kg schwerer Mann 4 Liter Wasser pro Tag zu sich nehmen. Dieser Wert kann natürlich je nach Training und Temperatur sehr stark variieren.

Und damit man über den Tag auch nicht vergisst ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, kann man meine einfache Regel zum trinken Anwenden:
Ich trinke bei jeder Mahlzeit pro 10 Gramm Eiweiß dann ein großes Glas Wasser (250 ml),so kannst du ganz einfach deinen täglichen Bedarf zu decken. Wenn du also diesen Trick anwendest wirst du ganz leicht über den Tag genug Wasser zu dir nehmen und so deinen Muskelaufbau oder dein Abnehmen optimieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und eine  besonders wasserreichen Tag :),

Jonas

Hast du noch weitere Fragen ? Stelle sie mir einfach unten in den Kommentaren 😉 .
Wenn dir mein Artikel gefallen hat, würde ich mich außerdem sehr darüber freuen wenn du ihn per Facebook mit deinen Freunden teilst. Dadurch kannst du mir helfen mehr Menschen zu erreichen und so auch weiteren Leuten zu helfen.

 

 

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. decordoba1 sagt:

    Einige Überlegungen zum Wasser:

    Im Prinzip stimme ich deinen Aussagen zu. (Wasser als Lösungsmittel und Transportmittel,…)
    Nach meiner Meinung sollte der Mensch ungefähr 1,5 Liter Wasser täglich trinken. Das gilt nicht für alle Personen. Solche mit viel Wasserverlust durch Schwitzen brauchen mehr davon. Patienten mit mangelhafter Wasserausscheidung (Nierenproblem,..) sollten weniger davon trinken.

    Es sei angemerkt, dass Menschen in der Wüste wenig Wasser trinken und doch überleben. Noch dazu ist dort das Wasser oft salzhaltig (Magnesium-Clorid-Sulfat), das führt zu Durchfall.

    Die Muslime trainieren den geringen Wasserverbrauch im Ramadan, sie dürfen tagsüber keinen Schluck Wasser trinken.

    Stilles Wasser ist gut, Leitungswasser ist beinahe gleich gut. CO2-haltiges Wasser erfrischt besser, wenn es durch die Kehle rinnt. Nach meinem derzeitigen Informationsstand ist das nicht schädlich.

  1. März 22, 2016

    […] Obst bereits ein paar Nährstoffe bekommst, die dein Körper unbedingt zum Abnehmen braucht. Das Wasser hat den Vorteil, dass es die Nährstoffe schnell transportiert und deinen Körper […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.