5 Tipps gegen Langeweile, die sofort helfen

5 Tipps gegen Langeweile – EinleitungTipps gegen Langeweile

Obwohl es in der heutigen Zeit oft gestresst zu geht und viele Menschen überhaupt nicht wissen, wo sie denn die Zeit für all die wichtigen Dinge hernehmen müssen, gibt es auf der anderen Seite aber auch viele (vor allem junge) Menschen, die sehr oft und fast täglich gelangweilt sind und einfach nichts mit ihrer Zeit anzufangen wissen. Dass das aber einfach nur eine pure Verschwendung der Lebenszeit ist, dürfte wohl jedem an dieser Stelle klar sein. Dabei gibt es so viele Dinge, die man in seiner Freizeit tun kann, um seine Zeit sinnvoll und gleichzeitig spaßig zu verbringen. Und genau aus diesem Grund zeige ich dir in diesem Artikel mit dem Titel „5 Tipps gegen Langeweile“ verschiedene Wege auf, damit du nie wieder das Gefühl der „Langeweile“ verspürst. Viel Spaß dabei!

Wo möchtest du einmal hin? Was möchtest du erreichen?

Um sinnvolle und vor allem Beschäftigungen zu finden, die dir nicht nur Spaß machen, sondern dich auch im Leben weiterbringen,  würde ich dir empfehlen, dir einfach ein paar Dinge zu überlegen, die du in deinem Leben erreichen möchtest. Schreibe dir diese Ziele am besten auf einen Zettel oder stelle sie dir zumindest bildlich vor. Damit du weißt, wie so eine Liste aussehen könnte, habe ich dir hier einmal meine persönlichen Lebenziele niedergeschrieben:

  1. Eine Familie gründen
  2. Ein passives Einkommen aufbauen
  3. Eine noch bessere Figur bekommen
  4. Meinem Schatz einen Urlaub auf den Malediven schenken

Dies sind nur ein paar Beispiele, wie eine solche Zusammenstellung aussehen könnte. Natürlich können auch, sofern du einer meiner jüngeren Leser bist, zum Beispiel diese Dinge vorkommen:

  1. Einen Freund/Eine Freundin bekommen
  2. Besser in der Schule werden
  3. Im Schwimmbad eine tolle Figur haben

Sobald du deine Ziele & Wünsche nun klar formuliert hast, geht es daran, etwas dafür zu tun, um diese auch zu erreichen. Denn vom Serienschauen und von Videospielen, wird sich wohl kaum einer deiner Wünsche von selbst erfüllen.

5 Tipps gegen Langeweile

Im folgenden Teil meines Artikels stelle ich dir nun die schon bereits angekündigten 5 Tipps gegen Langeweile vor, die die Ziele der meisten Menschen unterstützen. Viel Spaß dabei!

Tipp Nummer 1 – Treibe Sport

Gesagt, getan! Sport zu treiben ist wohl die einfachste Möglichkeit, um seine Zeit sinnvoll zu verbringen. So kann man alleine im Fitnessstudio schon mal circa 2 Stunden nur durch reines Krafttraining verbringen. Hängt man dann noch eine einstündige Ausdauereinheit, zum Beispiel Fahrradfahren, Joggen oder Rudern dran, können schnell 3 Stunden daraus werden.

Treibst du regelmäßig Sport, hat dies natürlich enorme Auswirkungen auf deinen Körper. Zum einen siehst du natürlich auch viel besser, schlanker und muskulöser aus, zum anderen setzt dein Körper durch die körperliche Anstrengung auch Endorphine frei, welche dafür sorgen, dass du ganz natürlich besser gelaunt bist.

Du bist nicht so der Sport Freak? Dann probiere das mal aus:

Tipp Nummer 2 – Mit Apps Geld verdienen

Dein Geld ist oft knapp, du möchtest dir aber dennoch schöne Dinge leisten können? Dann könnte es für dich eventuell interessant sein, nur mit Hilfe deine Smartphones, und zwar mit gewissen Apps Geld zu verdienen. Ein Artikel, der die beliebtesten Apps hierfür auflistet, habe ich dir hier verlinkt.

Bei den Aufgaben dieser Apps, die man erledigen muss, um Geld zu verdienen, handelt es sich um ganz simple Dinge, die zum Beispiel das Ausfüllen von Umfragen, das Anschauen von Film- und Apptrailern, das Herunterladen von Apps, als auch das Spielen von Minispielen.

Im Folgenden habe ich dir für deine jeweilige Lieblingsbeschäftigung zum Geld verdienen, meine individuellen Empfehlungen verlinkt,die ich selbst auch nutze, um mit Apps Geld zu verdienen:

Tipp Nummer 3 – Such dir ein neues Hobby

Ein neues Hobby kann dir oft dazu verhelfen, im Leben viel mehr Spaß zu haben, einen Ausgleich zu finden und natürlich dafür sorgen, dass du dich seltener langweilst. Ob das nun eine neue Sportart, eine neue Lieblingsbeschäftigung oder einfach das Kennenlernen von neuen Leuten ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Ich zum Beispiel habe vor circa einem Jahr mit dem Motorradfahren begonnen und bin so fast jeden Tag auf den zwei Rädern (meist zusammen mit Freunden) unterwegs.

Durch ein neues Hobby kannst du so also sehr einfach deine Zeit super spaßig, aber dennoch sinnvoll verbringen.

Tipp Nummer 4 – Lerne neue Menschen kennen

Die Beziehung zu neuen Menschen aufzubauen, ist wohl die einfachste Möglichkeit, der Langeweile entgegen zu wirken. Denn hast du dir erst einmal einen Umkreis von mehreren Freunden aufgebaut, wird es sogar schwer sein, an einem Tag nicht zu wissen, was du machen sollst. Es ist ja immer jemand da, denn du Fragen kannst, ob er eventuell Zeit hat, etwas mit dir zu unternehmen.

Du fragst dich, wie du denn jetzt von heute auf morgen sofort neue Menschen kennenlernen und so natürlich auch echte Freunde gewinnen kannst? Dann solltest du dir unbedingt einmal meinen Artikel zu genau diesem Thema durchlesen.

Außerdem gibt es auf „Facebook“ für jede Stadt gewisse Gruppen, wo sich Menschen zusammenfinden, die neu in der jeweiligen Stadt sind. Such auf Facebook einfach nach solchen Gruppen.

Tipp: Oft heißen diese Gruppen folgendermaßen: „Neu in – Stadtname-„

Tipp Nummer 5 – Lerne etwas neues

Etwas neues zu lernen, oder sich über ein gewissen Thema speziell sehr gut zu informieren, kann nicht nur Spaß machen, sondern kann dir in deinem weiteren Leben auch noch sehr nützlich sein.

Bei mir war dies in meiner Kindheit zum Beispiel das Thema „Star Wars“. So habe ich ganze Tage und Nächte damit verbracht, alles mögliche über die Charaktere, die Geschichte und natürlich über die Waffen und Luftschiffe herauszufinden. Ich kannte in dieser Zeit jedes Buch zu dem Thema komplett auswendig und wusste so auch richtige Insiderinformationen.

Natürlich hat mich dieses Thema in meinem weiteren Leben überhaupt nicht weitergebracht, dennoch muss ich aber sagen, dass ich in dieser Zeit überaus glücklich und zufrieden war und jeden Tag etwas neues Lernen wollte. Ob das nun bei dir auch so ein ähnliches Thema ist, das Sammeln von Dingen oder die allgemeine Weiterbildung ist komplett egal. Die Hauptsache ist, dass du ein neues Thema findest, was dich absolut interessiert und du so viel wie möglich darüber wissen möchtest.

Bei mir sind das zum Beispiel zurzeit die Themen Fitness, Ernährung und ein passives Einkommen aufbauen.

5 Tipps gegen Langeweile – Mein Schlusswort

Ich hoffe ich konnte dir mit meinem Artikel zu dem Thema „Tipps gegen Langeweile“ weiterhelfen. Falls ja, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. So unterstützt du mich enorm und hilfst mir auch dabei, noch mehr Menschen zu erreichen. Vielen Dank!

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate LInk. Das heißt, ich verdiene Geld, sobald jemand eine bestimmte Aktion durch einen Klick auf den Link ausführt.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren …