5 Webseiten zum Geld sparen

Im Internet ist es in der heutigen Zeit nicht gerade einfach immer den bestmöglichen Preis für ein gewisses Produkt
herauszuhandeln, da sich die Anbieter wie an keinem anderen Ort der Welt, so mit ihren Preisen und Angeboten überschlagen, als im Internet. Jeder, der schon einmal selbst versucht hat, im Internet Geld zu sparen, stößt oft auf unseriöse Anbieter, die mit einem extrem hohen “Cashback” werben.

Und genau aus diesem Grund und weil leider immer noch so viele Menschen auf diese betrügerischen Seiten hereinfallen, stelle ich dir in diesem Artikel 5 Webseiten vor, mit denen du eine ganze Stange Geld sparen kannst. Ich werde dir also versprechen, dass du nach diesem Artikel, deine zukünftigen Onlineeinkäufe deutlich besser und vor allem auch billiger tätigst.

Im folgenden gebe ich dir eine kleine Übersicht, was dich in diesem Artikel erwartet:

  • Besondere Angebote nur für kurze Zeit
  • seriöse Schnäppchenreisen
  • Sparen mit Gutscheinen
  • Preissuchmaschinen
  • Kostenlose Zeitschriftenabos

Besondere Angebote nur für kurze Zeit entdecken

Die erste Möglichkeit, um im Internet Geld zu sparen sind sogenannte “Couponsparseiten”. Auf solchen Webseiten findest du zeitlich begrenzte Angebote und Aktionen, wie zum Beispiel günstigere Hotels, Angebote für neue Smartphones, aber auch Tanzkurse. Bei diesen Webseiten findet man wirklich alles, was das Herz begehrt, wobei Rabatte bis zu 1000% durchaus möglich sind. In der Regel findet man dort aber eher Rabatte zwischen 100 und 200%.

Die bekanntesten Anbieter hierfür sind Groupon und Mydealz, wobei ich persönlich eher zu Groupon tendiere, da dort meiner Meinung nach die Angebote attraktiver sind. Außerdem finde ich die komplette Webseite auch super schön gestaltet.

2. Extrem günstig Reisen – Airbnb

Eine extrem günstige Alternative zu herkömmlichen Hotelurlaub bietet die immer beliebter werdende Plattform Airbnb.

Hier stellen nämlich sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen Wohnungen zur Verfügung, in denen dann für eine gewisse Zeit übernachtet werden kann. Und das natürlich viel günstiger als in einem Hotel oder in einer normalen Ferienwohnungsanlage.

Man mietet sich also eine Wohnung/ein Haus für einen bestimmten Zeitraum und bezahlt ganz bequem per online Website, zum Beispiel per Paypal.

Da es sich bei den Vermietern meist um Privatpersonen handelt, kann man sich mit ihnen natürlich vor Ort super austauschen und sich über die richtigen Geheimtipps der Einheimischen informieren. Die Schlüssel sind meiste, je nach Absprache mit dem Vermieter, vor Ort irgendwo deponiert, oder der Vermieter bringt sie euch persönlich vorbei. Klasse oder?

Und das Beste: Wenn ihr euch über meinen persönlichen Einladungslink kostenlos registriert, bekommt ihr schon mal ein Reisestartguthaben von 37$*, das ihr sofort für euren nächsten Urlaub, oder einfach für die ein oder andere Einzelübernachtung verwenden könnt, dir ihr dann natürlich komplett umsonst bekommt.

Hier mein exklusiver Link für Airbnb.

Sparen mit Gutscheinen

Das Sparen mit Gutscheinen ist schon lange gut bekannt und vor allem durch das Internet hat dieser Boom noch mal einen kräftigen Aufschub bekommen. Durch diese hast du nämlich die Möglichkeit, ohne viel Aufwand, richtig viel Geld zu sparen. Hierbei der bekannteste Anbieter ist wohl Gutscheinsammler. Diese Seite hat das mit Abstand beste Angebot an Gutscheinen und ist deshalb auch meine absolute Empfehlung.

Preissuchmaschinen

Die vierte Möglichkeit, mit der du richtig viel Geld im Internet sparen kannst, sind sogenannte “Preissuchmaschinen”. Hierbei gibt man einfach den Namen des gewünschten Produkts ein und schon spukt einem die Suchmaschine die besten Preise und Anbieter dafür aus. So wird es kinderleicht, den günstigsten Preis zu finden. Der beste und bekannteste Anbieter ist hierfür ganz klar Idealo.

Kostenlose Zeitschriftenabos

Mein fünfter und somit auch letzter Punkt, um im Internet Geld zu sparen, sind kostenlose Zeitschritenabonnements. Auf Seiten wie Abogratis findest du so zahlreiche Zeitschriften, die du durch einen Gutschein oder eine Sachprämie kostenlose abonnieren kannst.

Meine Bitte an dich

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du in mit deinen Freunden teilst. So unterstützt du mich enorm und hilfst mir dabei, noch mehr Menschen zu erreichen und auch ihnen weiterzuhelfen.

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.