10 überraschende Dinge, die dich sofort unattraktiv machen

Das Maximum herausholen? Am besten aussehen und sympathischer wirken? Das hier sind die 10 absoluten Killer, im Bezug auf deine Attraktivität.

1. Sei kein Ar*******

Wenn du andere Menschen behandelst, als wären sie weniger wert oder du unverschämt zu ihnen bist, wirkst du automatisch, egal wie gut du körperlich aussiehst, extrem unattraktiv.

2. Du rauchst

Wenn du nur einen Grund suchst, der dich sofort unattraktiver, älter aussehend und schlechter aussehen lässt, dann fange an zu rauchen. Sonst: Hör endlich mit dem Rauchen auf!

3. Übertriebener Alkoholkonsum

Niemand hat etwas gegen ein lockeres Feierabendbier oder ein Bier mit den Kumpels. In einer solchen geringen Menge hat diese nämlich auch noch so gut wie keine negativen Auswirkungen auf deinen Körper. Achte einfach darauf, dass du nicht dehydriert bist und alles ist gut.

Wenn du aber wirklich extrem viel trinkst, du dir beispielsweise gleich mehrere Flaschen Bier jeden Tag gönnst, macht dich das enorm unattraktiv. Denn dadurch verschlechtert sich unteranderem dein Hautbild, was natürlich überhaupt nicht gut aussieht.

Hier habe ich dir einen Artikel von mir verlinkt, der genau die schlimmsten Nachteile von Alkohol aufzählt.

4. Du achtest nicht auf deine Ernährung

Wenn du nur Süßigkeiten, Fast food und allgemein ungesunde Lebensmittel isst, wird sich das früher oder später über deinen Körper sichtbar machen.

Neben dem Punkt, dass natürlich dein Gewicht immer mehr zunimmt und du immer fauler wirst, spiegelt sich deine Ernährung auch in deinem Gesicht wieder.

Du bekommst mehr Pickel, Rötungen, fettige Haut… die Liste ist endlos.

5. Sonnencreme

Weißt du was: Die Sonne ist wunderbar: Sie fühlt sich gut an, lässt dich schön braun werden und macht einfach Spaß.

Aber in Wirklichkeit scheint die Sonne die Ganze Zeit direkt in dein Gesicht und auf deinen Körper, was deine Haut schneller altern lässt. Deshalb musst du diese unbedingt vor den Strahlen der Sonne schützen.

6. Dich nicht um dein Gesicht pflegen

Wasch dein Gesicht – jeden Tag! Zweimal am Tag!

Der Grund dafür ist, dass du den ganzen Dreck und die Bakterien, die sich den Tag über auf deinem Gesicht angesammelt haben, abwaschen willst. Tust du dies nicht, bekommst du häufiger Pickel, Unreinheiten und deine Haut sieht ungesund aus.

Natürliches Peeling – Zweimal pro Woche

Um deine Haut richtig zu säubern und wirklich den ganzen Schmutz herunterzubekommen ist es auch enorm wichtig, deine Haut wirklich gründlich mit einer hochwertigen Peeling Creme*abzuwaschen.

Die Cremes aus dem Drogeriemarkt enthalten hierbei aber oft viele Stoffe, die deiner Haut in Wirklichkeit eher schaden, wie ihr helfen. Natürlich riechen sie schön, haben ein tolles Etikett… aber am Ende des Tages kommt es doch auf den Inhalt des Produkts an.

Greife lieber zu einem hochwertigen Produkt, wie zum Beispiel diese Creme der Marke LR Health & Beauty* und du bist abgesichert.

Daneben solltest du aber vor dem Schlafen gehen auch eine Nachtcreme* auftragen, um der Haut die Stoffe zu geben, die sie braucht, um sich über die Nacht wieder zu regenerieren.

7. Trinke genug Wasser

Bleibe hydriert! Der Grund dafür ist, dass dein Körper zu einem extrem hohen Anteil aus Wasser besteht.

Und besonders wenn du Alkohol trinkst, wird dir dein Körper danken, wenn du gut mit Wasser versorgt bist.

Wie bei so vielen Dingen spiegelt sich auf der Wasserkonsum auf deinen Körper wieder:

  • Deine Haut wird trockener
  • Du bekommst mehr Picke
  • Deine geistige & körperliche Leistungsfähigkeit lässt nach

8. Stress wird dich umbringen

Stress lässt dich zwar schon psychisch extrem anstrengen, aber auch auf deine Haut und deinen Körper wirkt er sich sehr schlecht aus.

9. Du bekommst nicht genug schlaf

Wie bereits zuvor erwähnt regeneriert sich deine Haut aber natürlich auch dein ganzer Körper vor allem während des Schlafens. Gibst du ihm dafür zu wenig Zeit, kann er nicht alle Prozesse richtig ausführen, was häufig zu Kopfschmerzen, unreiner Haut und anderen, allgemeinen Beschwerden führt.

10. Schweißgeruch

Eine Eigenschaft, die dich sofort überall unattraktiv macht, ist Schweißgeruch. Verwende am besten immer bevor du das Haus verlässt, ein hochwertiges Deodorant und nimmt eventuell auch eines mit, um dich vor Schweißattacken und Schweißgeruch zu schützen.

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link. Das bedeutet, ich werde an den Einnahmen, die durch einen Kauf durch diesen Link entstehen, beteiligt.

Kommentare

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren …