Low Carb Rezept: Blaubeeren Nuss Waffeln

Zutaten (12 Blaubeeren Nuss Waffeln)

Hier findest du alle Zutaten, die du für meine Blaubeeren Nuss Waffeln brauchst.

  • 300 Gramm Mandelmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 50 Gramm Süßstoff
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel pures Vanilleextrakt
  • 550 Milliliter fettreduzierte Milch oder Sojamilch
  • 130 Gramm Erdnussbutter
  • 150 Gramm Blaubeeren

Zubereitung

Verrühe Mehl, Backpulver, Salz, Süßstoff und Zimt in einer mittelgroßen Schale. Vermische dann Vanille, Milch und die Erdnussbutter in einer kleinen Schüssel. Mische die trockenen Zutaten mit den Flüssigen.

Falls die Mischung etwas zu trocken sein sollte, gib einfach einen oder zwei Teelöffel Milch dazu.

Rühre vorsichtig die Blaubeeren ein. Bereite dann die Waffeln mit deinem Waffeleisen nach dessen Anleitung zu.

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 259

Proteine: 9,5 Gramm

Fett: 19 Gramm

Kohlenhydrate: 7,5 Gramm

Über dieses Rezept

Meiner Meinung nach ist dieses Rezept ein absoluter Frühstücksburner. Es versorgt dich durch die Erdnussbutter mit hochwertigen Fetten, guten Vitaminen durch die Blaubeeren und hochwertigem Eiweiß und hat zugleich noch eine relativ niedrige Anzahl an Kohlenhydraten.

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen Freunden teilst. Außerdem kannst du mich gerne über Alternativen in den Kommentaren informieren.

Kommentare

Kommentare

1 Antwort

  1. Juli 4, 2018

    […] für Limetten Johannisbeere Maismehl Waffeln. Das Rezept ist ziemlich ähnlich zu meinem anderen Blaubeeren-Nuss-Waffeln-Rezept, schmeckt aber mindestens genauso […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.